Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage des SPD Ortsvereines Friedenfels im Naturpark Steinwald.

Ihr Manfred Schmalzreich
1. Vorsitzender

 
 

Marianne Schieder, Johannes Foitzik, Uli Grötsch, Dr. Tobias Hammerl, Florian Pronold (v.l.n.r.) Reihung der SPD-Bundestagskandidaten 29.11.2016 | Presse


Während eines außerordentlichen Bezirksparteitages in Zeitlarn legten die Oberpfälzer SPDler die Reihung ihrer Bundestagskandidaten fest.

Die Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder wurde von den Delegierten aus den Unterbezirken Weiden, Schwandorf, Amberg und Regensburg dabei auf den Spitzenplatz gewählt. Schieder, die in Wernberg-Köblitz lebt, vertritt den Bundestagwahlkreis Schwandorf schon seit 2005 im Bundestag. Der Waidhauser Uli Grötsch wurde mit dem besten Ergebniss auf dem zweiten Listenplatz gewäht. Grötsch hat damit sehr gute Chancen sein seit 2013 laufendes Bundestagsmandat auch nach der Wahl im September 2017 für den Wahlkreis Weiden fortsetzen zu können. Der Polizist erhält für seine Tätigkeit im Innenausschuss und zwei Untersuchungsausschussen viel positive Rückmeldungen.

Veröffentlicht von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR am 29.11.2016

 

Besuch bei Cube in Waldershof 08.11.2016 | Presse


Besuch bei Cube in Waldershof - gedrittelt wurde die Besuchergruppe des SPD Kreisverbandes während der Führung durch die Lager- und Produktionshallen, so viele Interessierte sind der Einladung von Kreisvorsitzendem Rainer Fischer und 1. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann gefolgt.

Bericht in der Frankenpost: http://www.frankenpost.de/lokal/fichtelgebirge/marktredwitz/Cube-baut-taeglich-2500-Raeder;art2442,5185453

Veröffentlicht von SPD KV Tirschenreuth am 08.11.2016

 

Ortsvorsitzender Hans Brandl, Dr. Armin Rüger und Uli Roth, stellv. Kreis- und Fraktionsvorsitzender Infoabend zum Modell der Bürgerversicherung 08.11.2016 | Presse


Dr. Armin Rüger, Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG), stellte vor kurzem in Mitterteich das von der Arbeitsgemeinschaft erarbeitete Modell für eine Bürgerversicherung vor. 

In einem informativen Vortrag ging er dabei auf die derzeitige Finanzierung des Gesundheitssystems ein und wie diese zukünftig auf eine breitere Basis gestellt werden kann. 

Die Gäste waren in der anschließenden Diskussion der Meinung, dass die Bürgerversicherung eines der wichtigsten Themen im nächsten Bundestagswahlkampf sein muss.

Ein Bericht dazu im ONetz: https://www.onetz.de/mitterteich/politik/spd-tritt-fuer-eine-buergerversicherung-ein-gegen-zwei-klassen-medizin-d1706609.html

Veröffentlicht von SPD KV Tirschenreuth am 08.11.2016

 

Dr. Armin Rüger - "Bürgerversicherung – solidarisch u. gerecht" 16.10.2016 | Vorankündigung


Dr. Armin RügerDem SPD-Kreisverband Tirschenreuth mit seinem Vorsitzenden Rainer Fischer ist es gelungen, den Landesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG), Dr. Armin Rüger aus Sulzbach-Rosenberg für eine Informationsveranstaltung im Landkreis Tirschenreuth zu gewinnen.

Im Zusammenarbeit laden der SPD-Kreisverband Tirschenreuth und der SPD-Ortsverein Mitterteich ein zum Vortrag "Bürgerversicherung - soldarisch und gerecht". Eine ausreichende gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung darf nicht vom Geldbeutel der Patienten abhängig sein. Niemand soll aus finanziellen Gründen von Prävention und guter Behandlung ausgeschlossen werden. Diese sozialdemokratischen Forderungen sind auch zu finanzieren: nachhaltig und gerecht durch die Einführung einer Bürgerversicherung, wie Dr. Rüger darlegen wird. Der Wegfall der paritätischen Finanzierung der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung (d.h. die Übernahme der Kostensteigerungen alleine durch die Arbeitnehmer) ist sicher der falsche Weg. Das Thema Bürgerversicherung ist hochaktuell und von großer gesellschaftspolitischer Bedeutung.

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 19. Oktober um 19.30 Uhr im Josefsheim in Mitterteich statt. Alle politisch Interessierten sind zu Vortrag und Diskussion herzlich eingeladen.

Veröffentlicht von SPD KV Tirschenreuth am 16.10.2016

 

Dr. Armin Rüger - "Bürgerversicherung – solidarisch u. gerecht" 10.10.2016 | Vorankündigung


Einladung zu einer Infoveranstaltung mit Dr. Armin Rüger, Landesvorsitzender der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen 
am Mittwoch, 19. Oktober  -   Beginn: 19.30 Uhr  
im Josefsheim Mitterteich, Zanklgartenstraße 8, 95666 Mitterteich 

zum Thema „Bürgerversicherung – solidarisch u. gerecht“ 
 
laden der SPD-Kreisverband Tirschenreuth und der SPD-Ortsverein Mitterteich herzlich ein.  
 
Eine ausreichende gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung darf nicht vom Geldbeutel der Patienten abhängig sein! Niemand soll aus finanziellen Gründen von Prävention und guter Behandlung ausgeschlossen werden! Diese sozialdemokratischen Forderungen sind auch zu finanzieren: Nachhaltig und gerecht durch die Einführung einer Bürgerversicherung! 
Der Wegfall der paritätischen Finanzierung der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversi-
cherung (d.h. die Übernahme der Kostensteigerungen alleine durch die Arbeitnehmer) ist 
sicher der falsche Weg!  
 
Das Thema Bürgerversicherung ist hochaktuell und von großer Bedeutung.  
So freuen wir uns auf zahlreichen Besuch!  

Veröffentlicht von SPD KV Tirschenreuth am 10.10.2016

 

SPD-Kreisfraktion besichtigt Markthaus - Bürgermeister Braun stellt Modellprojekt vor 28.09.2016 | Kreistagsfraktion


Die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion setzten unter Leitung von Fraktionssprecher Rainer Fischer ihre fast schon zur Tradition gewordene Besichtigungsreihe im Landkreis Tirschenreuth im Markthaus Fuchsmühl fort. Auf Einladung von Bürgermeister Wolfgang Braun informierten sich die Kreisrätinnen und - räte über das derzeit wohl ambitionierteste städtebauliche Projekt. So sei es der Marktgemeinde gelungen, ein leer gefallenes, zum Schandfleck verkommenes Anwesen in direkter Nähe zur Wallfahrtskirche anzukaufen, mit Fördergeldern zu sanieren und einer erneuten Nutzung zuzuführen. Braun sprach von rund 2,7 Millionen Euro, die seitens des Marktes Fuchsmühl hier in eine zukunftsfähige Nahversorgung zugunsten der gesamten Bevölkerung investiert wurden. Ein Metzger, der Dorfladen, eine Steuerkanzlei, die Geschäftsstelle des Naturparks Steinwald und die Kreisgeschäftsstelle des Bund Naturschutz sowie ein Geldautomat der Sparkasse seien darin untergebracht. Eine kleine Ausstellung und ein Tagescafe laden zum verweilen ein. Die Lage direkt am Radweg biete vielen Radlern eine gute Möglichkeit zum innehalten.
Mit einer modernen Hackschnitzelheizanlage und einer Photovoltaikanlage sei man auch energetisch zukunftsfähig aufgestellt, erklärte Braun der staunenden Besuchergruppe. Hier sei das Fernziel der Betrieb eines Blockheizkraftwerks zur Wärmeversorgung weiterer Gemeindehäuser. Aber auch von manchem Rückschlag musste der Bürgermeister berichten: die anfangs als Mieter gewonnene Zahnarztpraxis-Filiale konnte aufgrund eines Sterbefalls leider nicht gehalten werden, auch bei der Inbetriebnahme des Dorfladens, der von drei Damen in Anstellung der "Dorfladen Unternehmergesellschaft (UG)" geführt wird, gab und gibt es immer wieder kleinere Problemchen und Anlaufschwierigkeiten.

Veröffentlicht von SPD KV Tirschenreuth am 28.09.2016

 

BayernVorwärts - September 2016 14.09.2016 | Allgemein


Die neue Ausgabe BayernVorwärts mit folgenden Themen:

  • Klartext von Natascha Kohnen: „Sicherheit ist mehr."
  • "Stimme für Vernunft statt populistischer Hetze“ – zu unserer Kampagne des Landesverbandes
  • „Das wollen wir in Bayern: Sozialer Zusammenhalt. Miteinander. Füreinander“ – Rückblick auf den Landesparteitag im Juli
  • "3 Fragen an…" Matthias Joos aus dem Ortsverein Poing, der mit 14 Jahren in die SPD eintrat
  • Landesgruppe: Gesucht wird… ein Endlager für 1 Mio. Jahre
  • „Seniorenpolitik ist kein Nischenthema“ – unsere Arbeitsgemeinschaften im Portrait, Teil I: die AG 60plus
  • Kaleidoskop: Florian Pronold ehrt Karl Sadler; Raoul Koether, ehemaliger Generalsekretär der bayerischen FDP, engagiert sich jetzt für die SPD; Landesgruppe auf Klausur in Österreich; Florian Pronolds Sommerreise „Bauen und Wohnen“; „Bergauf-Tour“ mit Katarina Barley
  • Aus der Partei: SPD Ammerndorf bau Boote; Carsten Träger und Bernd Rützel als Bezirksvorsitzende von Mittel- bzw. Unterfranken bestätigt; Siegfried Wölz 50 Jahre im Nürnberger Stadtrat; Gerechtigkeitsmanifest beschlossen

ist hier abrufbar.

Veröffentlicht von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR am 14.09.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis Soziserver
 

WebsoziCMS 3.3.9 - 076883 - 1 auf SPD Unterbezirk Landshut - 3 auf SPD Passau - 1 auf Margit Wild - 1 auf SPD OV Forchheim - 1 auf SPD Stadtverband Regensburg - 1 auf SPD Ortsverein Fuchsmühl - 1 auf SPD Altmannstein - 1 auf SPD Seukendorf - 1 auf SPD Ortsverein Sailauf - 1 auf SPD Langquaid - 1 auf SPD-Ortsverein Arzberg - 1 auf SPD Moosthenning - 1 auf SPD Schaeftlarn - 1 auf SPD Schönwald - 1 auf SPD Oberfranken - 1 auf Fanta5 für FS und PAF 2013 - 1 auf SPD Passau-Heining - 1 auf SPD Garching - 6 auf SPD Kreisverband Pfaffenhofen - 1 auf SPD Eching - 1 auf Jusos Coburg - Kronach - 1 auf SPD Waldkraiburg - 1 auf SPD-Kreisverb. Fichtelgebirge - 1 auf SPD Weißenstadt - 1 auf SPD Ortsvereine in Schwarzenba - 1 auf MdL Annette Karl - 2 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf SPD Passau-Altstadt - 1 auf SPD Passau-West - 1 auf SPD Buchloe - 1 auf SPD Hirschau - 2 auf SPD OV Pfaffenhofen a. d. Ilm - 1 auf AG60Plus Niederbayern - 1 auf SPD Arnstorf - 1 auf SPD Steinberg - 1 auf SPD Neuoetting - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf SPD Hohenberg a.d. Eger - 1 auf SPD Unterbezirk Amberg - 1 auf SPD Kreisverband Forchheim - 1 auf SPD Steppach - 1 auf SPD Altenstadt-Wald - 1 auf SPD Frontenhausen - 1 auf OV Maroldsweisach - 1 auf SPD Buch am Erlbach - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf SPD Manching - 1 auf SPD KV Straubing-Bogen - 1 auf SPD Kreisverband Freising - 2 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Neustadt an der Aisch - 1 auf SPD OV Neumarkt i.d. OPf. - 1 auf SPD Ortsverein Rohrbach-Ilm -

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

 

02.12.2016 12:10
Hilfe aus EU Fonds kommt an.
von: Für Bayern in Europa | Betroffene Gemeinden erhalten Hilfsmittel in Höhe von 31,5 Mio. Euro ? Das EU-Parlament hat am Donnerstag 31,5 Millionen Euro an Hilfsgeldern freigegeben, die den von der ?

Besuch bei Microsoft Besuch bei Audi Landesvertreterversammlung

Nürnbergs Altoberbürgermeister Dr. Peter Schönlein ist tot. Er starb nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren. Der Landesvorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold, ?

 

Admin